suchmaschinen


Suchfibel / Suchmaschinen für Webmaster / Webmaster FAQ / Webmaster FAQ: Meta Angaben

Webmaster FAQ: Meta Angaben

Wird mit Meta-Tags alles gut?

Nein. Sie dienen lediglich in kleinem Maße dazu, das Ranking zu verbessern. Manche Suchdienste werten gar keine Meta Informationen aus. Meta-Tags sind kein Ersatz für Text auf einer Seite, lediglich eine (wichtige) Ergänzung.

Welche Metas sollen verwendet werden?

Die von den meisten Maschinen ausgewerteten Meta-Tags sind keywords und content. Viele werten auch robots aus. Diese sollten in allen Seiten, auch Frames-Seiten enthalten sein. Zusätzlich können weitere Meta-Tags dem Recherchierenden wichtige Hinweise geben. Im deutschsprachigen Raum sollten folgende Metas zusätzlich eingebaut werden. Sie werden von Fireball interpretiert.

Sollen alle Seiten Meta-Tags enthalten?

Ja, und zwar passend zum Inhalt der jeweiligen Seite.

Ich verwende Frames. Sollten die auch Meta-Tags enthalten?

Ja, Frames Seiten sollten alle notwendigen Meta Informationen enthalten, die auch auf den Inhaltsseiten stehen, zusätzlich zu einem <noframes> Text. Dort sollte eine Zusammenfassung oder im besten Falle komplette Version des Inhaltes stehen, zusammen mit Links zur weiteren Navigation. So finden auch die Suchroboter Ihre Seiten. Siehe auch oben: "Wird mit Meta-Tags alles gut?"

Wie müssen die Begriffe in den Metas getrennt werden? Leerzeichen? Komma? Beides?

Beides ist möglich. Am besten ist es, lediglich Kommata ohne Leerzeichen zu verwenden, da dadurch die Menge der Zeichen reduziert wird. Die einzelnen Wörter von Phrasen sollten mit Leerzeichen getrennt und jeweils von Kommata eingefasst sein. Also zum Beispiel:
<meta NAME="keywords" CONTENT="Suchmaschinen,spezialisierte Suchdienste,Recherche,Suchfibel">

Dürfen Umlaute in den Metas verwendet werden?

Ja, sollten verwendet werden. Theoretisch sollten die Suchdienste mit Entities (&auml; = ä etc) klar kommen, praktisch ist die Trefferquote bei normalen Umlauten besser. Schreibweisen mit zusammengesetzten Umlauten (z.B. ae) sollten nur verwendet werden, wenn diese Schreibweise gebräuchlich ist und zu erwarten ist, dass jemand genau so seine Suchanfrage eintippt.

Soll ich die Worte in den Meta-Tags groß oder klein schreiben?

Sie können die Begriffe im Meta-Tag ganz normal genau so schreiben wie üblich und müssen bei Substantiven keine Groß- und Kleinschreibungsvarianten einfügen, denn die Maschinen suchen entweder nach dem vom Suchenden groß geschriebenen Wort oder ignorieren bei der Eingabe eines klein geschriebenen Wortes die Groß- und Kleinschreibung. Wenn Sie die Substantive also groß schreiben, sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Obwohl ich den Meta-Tag revisit-after eingebaut habe, kommt der Robot nicht oft genug vorbei.

Vergessen Sie diesen Tag. Keiner der großen Suchdienste wertet ihn aus. Die Robots kommen in ihrem eigenen Rhythmus vorbei.

Wie lang dürfen die Meta Angaben in Description und Keywords sein?

Fireball wertet lediglich die ersten 256 Zeichen aus. Andere Suchmaschinen wie AltaVista und Infoseek werten 1024 bzw. 1000 Zeichen aus. Generell gilt: Lieber auf wenige wichtige Keywords beschränken, die wichtigsten zuerst. Beachten Sie, dass bei der Verwendung sehr vieler Keywords jedes einzelne umso geringer gewichtet wird.

Meine Seite ist mehrsprachig. Welche Meta Angaben soll ich verwenden?

Sie sollten auf jeden Fall vermeiden, mehrere Sprachversionen auf einer Seite zusammen zu präsentieren. Legen Sie für jede Sprache einen komplett eigenen Ordner an und melden Sie die jeweiligen Startseiten getrennt bei den sprachlich passenden Suchmaschinen an. Wenn die Metas auf einer gemeinsamen Startseite in verschiedenen Sprachen auftauchen, kann das bei manchen Robots zu Problemen führen.

Darf ich in den Meta Tags Firmen- oder Produktnamen verwenden?

Ja, aber nur eigene. Wegen der Verwendung fremder Markennamen wurden bereits mehrere Prozesse geführt, die alle zu einem ähnlichen Ergebnis kamen: Wer fremde Markennamen in den Meta-Angaben verwendet, verstößt gegen das Markenbenutzungsrecht aus § 14 Abs. 2 Nr. 1 des Markengesetzes sowie den Unternehmenskennzeichenschutz aus § 15 des Markengesetzes und muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen.

Seitenanfang



Kontext:

 Die wichtigsten Meta-Tags


 Gerichtsurteile und juristische Kommentare zum Thema Metatags






Impressum | Hilfe | Buchbestellung



Created by 23.10.2009 ID: 147 SORT: 840 PAPA: 143
Suchfibel Home