Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 17.10.2004

Sicherheitsbedenken wegen Google Desktop

 Das kürzlich vorgestellte neue Google-Suchtool, das den eigenen Rechner und kürzlich besuchte Webseiten durchsucht, stellt sich nun als Sicherheitsloch heraus:Da das Tool die Inhalte aufzeichnet, die sich auf besuchten Webseiten befanden, können damit nämlich auch die bei Webmail-Anbietern wir Web.de oder GMX gelesene oder verfasste Emails gefunden werden.Aus diesem Grund empfiehlt Google selbst, auf fremden Rechnern, die Google Desktop installiert haben, keine Webmail zu lesen.
     Kompletter Artikel: Heise.de
Direktlink: Google Desktop


Mehr Meldungen vom Oktober 2004

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  01.07.2005
Suchfibel Home