Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 03.01.2003

Zum Jahreswechsel: Google Timeline

 Was war eigentlich los letztes Jahr? Die Suchanfragen bei Suchmaschinen spiegeln das Masseninteresse. Google veröffentlicht in "Google Zeitgeist" die populärsten Suchen und Themen. Das Ganze ist nett nach Ländern aufgeschlüsselt, und so erfahren wir, dass im Februar "winter olympics", "anni friesinger" und "valentinstag" die internationalen Sucher am meisten beschäftigt haben. Im Mai waren es "Natalie Portman", "Star Wars" und "Spiderman", während hierzulande "Muttertag" und "Karlsruhe" vor "Star Wars" rangieren. Im August war die Frage nach "Arbeitsamt" auf Platz 1, September, wen wunderts, "Bundestagswahl", Oktober waren es dann "Halloween" und - schliesslich gibt es schon Lebkuchen in den Supermärkten - "Weihnachten". Keine großen Überraschungen, aber interessante Details. "Aldi PC" im April auf Platz acht, "Volksverdummung" im Juli auf Platz drei. Letzteres nicht im September, da wars, zum Schulanfang, dann "Hausaufgaben" auf Platz fünf.
     Kompletter Artikel: Google Zeitgeist
Direktlink: Google


Mehr Meldungen vom Januar 2003

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home