Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 23.11.2000

Yahoo weiter in den Schlagzeilen

 Yahoo steht auch weiterhin mit unterschiedlichen Schlagzeilen im virtuellen Rampenlicht. So hat sich Yahoo jetzt entschlossen, alle Chatrooms von Yahoo nach Pädophilen zu durchsuchen und dafür eigens einen Inspektor einzustellen (Suchfibel berichtete bereits). Der neue Inspektor soll besonders darauf achten, dass Yahoo-Foren nicht zum Kontakthof für Pädophile wird, die dort Kontakte zu Kindern suchen. Wegen der verschiedensten Yahoo-Turbulenzen verliert dagegen der Wert der Yahoo-Aktien und sank auf ein zweijähriges Tief. Analysten empfehlen, wegen dem Urteil in Frankreich (auch hierzu gibt´s zwei Suchfibel-News) erst einmal abzuwarten. Yahoo könnte weniger Anzeigenumsätze erhalten, was eine tiefere Bewertung ergäbe.
     Kompletter Artikel: News Byte
Direktlink: Yahoo
Kontext: Yahoo-Aktien sinken


Mehr Meldungen vom November 2000

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home