Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 25.10.2001

Yahoo schlägt zurück

 Nachdem der Microsoft-Suchdienst vor kurzem die Yahoo-Nutzerzahlen übertroffen hatte (das Suchlexikon berichtete), hat das bekannte Onlineportal Gegenmassnahmen eingeleitet. Yahoo bietet ab sofort ein Softwarepaket namens "Yahoo! Essentials" an, mit dem der Microsoft Internet Explorer umkonfiguriert wird. Der Suchen-Button bringt den Nutzer dann nicht mehr zur MSN-Suche, sondern zu Yahoo. Auch die umstrittene Funktion, bei Vertippern zur Suchmaschine zu leiten, wird von MSN Search zu Yahoo geändert. Außerdem wird yahoo.com als Startseite eingestellt. Man darf gespannt sein, ob Yahoo damit wieder die Spitzenposition vor MSN ergattern kann.
     Kompletter Artikel: Heise online
Direktlink: Yahoo! Essentials
Kontext: Suchlexikon-Meldung: MSN häufiger genutzt als Yahoo


Mehr Meldungen vom Oktober 2001

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home