Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 26.10.2002

Wieder Zensurvorwurf wegen Google Filterpraxis

 Nun haben es auch die Juristen in Amerika bemerkt: andere Länder, andere Gesetze. Was on USA unter Freedom of Speech fällt, ist hierzulande möglicherweise verboten. An der Harvard Law School wurde von Jonathan Zittrain und Benjamin Edelman ein Bericht zusammengetragen, in dem versucht wurde, die Filtermaßnahmen nachzuvollziehen, die Google aufgrund von Ländergesetzen durchführt. Dabei ist wie immer die Grenze zwischen tatsächlicher oder vermeintlicher Zensur und rechtsstaatlichen Maßnahmen recht dünn. Aktuelle Stichwörter zum Thema: China sperrt Suchmaschinen aus, Google entfernt die Links auf Bahnsabotage-Seiten und reagiert auf die Vorwürfe von Scientologen und deren Gegner.Dieses Thema wird zukünftig sicherlich weiter für Zünd- und Diskussionsstoff sorgen.
     Kompletter Artikel: Heise Ticker
Direktlink: Bericht der der Harvard Law School (englisch)
Kontext: China blockt Google


Mehr Meldungen vom Oktober 2002

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home