Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 29.07.2002

Suchmaschine Gigablast mit Echtzeit Robot

 Die One-Man Show eines begabten Programmierers wird als neuer Geheimtipp gehandelt. Der Betreiber ist graduierter Mathematiker und hat drei Jahre lang Erfahrungen im Suchmaschinenbusiness bei Infoseek gesammelt. Jetzt will er mit einer, wie er selber schreibt, enorm leistungsfähigen und dabei konkurrenzlos preiswerten Suchmaschinentechnologie überzeugen. Gigablast hat jetzt etwa 80 Millionen Dokumente im Index und man kann zusehen, wie er wächst.Ob der Programmierer alle Alltagsprobleme in den Griff bekommt, bleibt abzuwarten. Das Echtzeitspidering scheint wegen der Spamgefahr schon mal deaktiviert zu sein. Zu leicht ist es bei einer sofortigen Aufnahme von URLs in den Index, diesen zuzumüllen.Die Suchergebnisse sind jedenfalls respektabel, und beim Layout gibt sich Gigablast ähnlich puristisch wie Google.
     Kompletter Artikel: Intern.de
Direktlink: Gigablast


Mehr Meldungen vom Juli 2002

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home