Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 29.06.2001

Studierende und Professoren nicht fit in der Internetrecherche

 Die Sozialforschungsstelle (sfs) Dortmund hat im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Studie über die Internetrecherche unter Hochschulangehörigen erstellt. Wie eine repräsentative Befragung zu dieser Studie ergab, schöpfen Studierende wie auch Lehrende in Deutschland die Möglichkeiten des Internets als Informationsmediums nicht aus. Viele Nutzer empfinden ihre Recherche-Ergebnisse als unübersichtlich und unbrauchbar. Die sfs gibt die Schuld daran nicht den Internet-Angeboten, sondern der mangelnden Informationskompetenz der Anwender. Recherchiert würde hauptsächlich über kommerzielle Suchmaschinen, nur selten in kostenpflichtigen Datenbanken. Außerdem glaubten viele der Befragten, sich die Recherche im Internet selbst beibringen zu können und verzichten daher auf Schulungen und Fortbildungen.Ein Vorschlag aus dieser Studie ist, Informationskompetenz im Studium zu vermitteln und auch die Lehrenden fortzubilden.
     Kompletter Artikel: Yahoo! News
Direktlink: Studie: Studieren mit elektronischen Fachinformationen
Kontext: Sozialforschungsstelle Dortmund


Mehr Meldungen vom Juni 2001

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home