Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 19.11.2000

Real Names macht dicke Kohle mit Namens-Miete

 Real Names will für sein Keyword-System globale Registraturen einführen. Dahinter steckt nichts anderes als eine Technologie, durch die über die Eingabe einfacher Begriffe in das Adressfeld des Browsers oder bei Suchmaschinen direkt zu einer Site gefunden wird. Der Betreiber muss dabei den Begriff als "Keyword" von Real Names sozusagen anmieten. Beim Internet Explorer hat man das kostenfrei über msn.search. Auch Suchmaschinen wie Google und AltaVista unterstützen diese Technologie. Bei Real Names allerdings geht es um Kohle: 100 Euro pro Jahr kostet die Namensmiete und zudem will man dem von der ICANN überwachten System nationaler NICs Konkurrenz machen.
     Kompletter Artikel: Akademie
Direktlink: Real Names
Kontext: ICANN


Mehr Meldungen vom November 2000

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home