Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 06.10.2001

Plagiate finden

 Mit Hilfe des Internets ist es für Schüler und Studenten sehr einfach, sich die Arbeit zu erleichtern. So lange sie übers Netz nur Informationen recherchieren, ist das ja auch noch in Ordnung. Ärgerlich für die Professoren und Lehrer wird es aber, wenn die Lernenden ihre Hausarbeiten einfach irgendwo abschreiben.Um abgeschriebene Hausarbeiten zu identifizieren, kann sich der Lehrende jetzt gleicher Mittel bedienen. Turnitin.com ist eine englischsprachige Suchmaschine, die Plagiate auffinden kann. Texte bekommen einen digitalen "Fingerabdruck" verpasst, der dann mit Datenbanken wissenschaftlicher Arbeiten und anderen Archiven im Internet abgeglichen wird. Verdächtige Ähnlichkeiten eines gesuchten Textes mit gefundenen Arbeiten werden dann markiert. Um die Suchmaschine zu nutzen, muss man sich registrieren lassen, was nicht ganz billig ist (ca. 1.500 DM pro Jahr). Dafür werden plumpe Plagiate angeblich sofort, raffinierte nach spätestens 24 Stunden entdeckt.
     Kompletter Artikel: TecChannel
Direktlink: Suchmaschine für Plagiate (englischsprachig)
Kontext: Infos zur Plagiatssuche (englischsprachig)


Mehr Meldungen vom Oktober 2001

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home