Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 02.05.2002

Peer-To-Peer-Volltext-Suchmaschine für die Wissenschaft

 Gefördert durch das Deutsche Forschungsnetz beginnt die neofonie GmbH (früher: infonie GmbH) mit der Entwicklung von DFN Science-To-Science, einer Peer-To-Peer-basierten Volltextsuchmaschine für die Wissenschaft in Deutschland. DFN soll auf einem Peer-To-Peer-Netzwerk basieren, das kooperativ von der wissenschaftlichen Gemeinde betrieben wird und verschiedene, von Wissenschaftlern oder wissenschaftlichen Einrichtungen für die jeweiligen lokalen Datenbestände betriebene Suchmaschinen vernetzt. Dabei wird jedes Endgerät gleichzeitig als Client und als Server angesehen, der einen lokalen Datenbestand hält und auf Anforderung hin durchsucht. Dieses verteilte, parallele und asynchrone Vorgehen würde eine deutlich tiefere Suche und dabei höhere Aktualität als bekannte Suchmaschinen bedeuten, meinen die Initiatoren. Der direkte Datenaustausch zwischen Autor und Leser soll für zusätzliche Schnelligkeit sorgen.
     Kompletter Artikel: Golem News
Direktlink: Neofonie


Mehr Meldungen vom Mai 2002

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home