Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 08.04.2003

Microsoft sagt Google den Kampf an

 Zumindest für die Großen lohnt sich das Suchbusiness. Durch den dramatischen Erfolg des "Pay for Performance" Modells, bei dem jeder auch mit kleinem Budget seine Webseiten in Suchmaschinen prominent platzieren kann, wittert auch Microsoft seine Chance. Und weil man es gewohnt ist, in der ersten Reihe zu sitzen, wird zuerst mal Google herausgefordert. Bisher wird auf der MSN Website in Deutschland der Katalog von Allesklar durchsucht, die restlichen Treffer liefert Inktomi (inzwischen von Yahoo aufgekauft). Die Bezahl-Links steuert Overture bei. Dieses Durcheinander muss durch die aktuellen Aufkäufe sowieso entflochten werden, und da will man sich selber auf die Socken machen, um eine noch bessere Suchmaschine zu entwickeln.Und so verkündete Bob Visse, Chef des MSN Portales, vermehrt Personal zur Entwicklung der Suche einzustellen, um das bereits in Suchtechnologie investierte Kapital gewinnbringend zu vermehren.
     Kompletter Artikel: Heise Ticker
Direktlink: MSNBC
Kontext: Spiegel


Mehr Meldungen vom April 2003

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home