Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 02.05.2002

Megadeal zwischen Google und AOL

 Zwei Branchenriesen tun sich zusammen: Ab Sommer wird die internationale und deutsche AOL Suche von Google übernommen. Nicht nur das: Auch die Pay Per Klick Anzeigen werden eingebunden. Das betrifft nicht nur AOL, sondern auch Netscape und Compuserve. Pech für Overture, den bisherigen Lieferanten der bezahlten Einträge. Das fette Geschäft geht jetzt an Google. Die Börsianer reagierten schnell: Der Overture Aktienkurs schmierte um 35% ab. Dumm gelaufen auch für Inktomi, denn AOL ist einer der größten Kunden des Suchdienstproviders gewesen.AOL begründet den Schritt mit der führenden Qualität der Google Suchergebnisse. Bei Google ist man über den Deal ganz aus dem Häuschen, wie Sheryl Sandberg, die Chefin des Ad Word Programms sagt. Kein Wunder, denn Google wird mehr und mehr zum Suchstandard und zu einer der Standards für Pay Per Klick Werbung.Fast, AltaVista und anderen bläst der Wind noch kälter ins Gesicht, die weltweite Suchmaschinenlandschaft wandelt sich mehr und mehr zu einer Google Monokultur.
     Kompletter Artikel: Traffick.com
Direktlink: AOL
Kontext: Google


Mehr Meldungen vom Mai 2002

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home