Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 27.09.2001

Lycos mit Rekordminus - und guter Prognose

 Der operative Verlust hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr auf über eine Milliarde Euro von 105,3 Millionen Euro im Vorjahr erhöht. Grund: Amortisationen und Wertberichtigungen auf immaterielle Vermögensgegenstände. Mit anderen Worten. Die zugekauften Firmen wurden neu bewertet, daher handelt es sich um recht "immaterielle" Buchhaltungszahlen. Trotzdem - oder gerade deshalb - sind alle optimistisch. Der Börsenkurs stieg leicht. Der Lycos-Umsatz stieg um 157 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 40,2 Millionen Euro. Jetzt stehen weitere Umstrukturierungen und Stellenstreichungen ins Haus; die Mitarbeiterzahl soll unter 1000 sinken. 353,2 Millionen Euro waren Juni 2001 noch in der Kasse, damit soll bis Dezember 2002 die Rentabilitätsgrenze erreicht werden.
     Kompletter Artikel: Manager Magazin
Direktlink: Lycos Deutschland


Mehr Meldungen vom September 2001

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home