Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 26.03.2002

Google zapft Rechnerkapazitäten der Nutzer ab

 Informationen der Computerwoche zufolge will Google zunächst testweise überschüssige Rechnerkapazitäten der Nutzer für ein Distributed-Computing-Projekt abzapfen. Dazu wurde jetzt an 500 Anwender eine spezielle Version der Google Toolbar ausgeliefert, über die die Leistung der PCs dem so genannten "Folding@home"-Projekt der Stanford University zur Verfügung gestellt. Das Projekt beschäftigt sich mit der Analyse von Proteinen. Wer Rechenzeiten freigeben will, kann die dazu notwendige Software auch direkt von den Webseiten des Projekts laden. Google verfolgt nach eigenen Angaben mit der Beteiligung an Folding@home keine kommerziellen Interessen. Ziel sei es lediglich, so eine Google-Sprecherin, Wissenschaft und Forschung unterstützen.
     Kompletter Artikel: Computerwoche
Direktlink: Google
Kontext: Folding@home Projekt


Mehr Meldungen vom März 2002

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home