Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 14.08.2001

Google schließt Webverzeichnis-Integration ab

 Schon seit längerer Zeit hat Google in seine Suchmaschine das Webverzeichnis Open Directory Projects (dmoz) integriert. Bislang war das aber eher unauffällig und trat nur in Form recht kleiner Einblendungen nach der Suchanfrage in Erscheinung. Das hat sich nun geändert: Über die Google-Startseite kann man sich zum "Google Web-Verzeichnis" durchklicken, anstatt eine Suchanfrage einzugeben. Das dmoz-Verzeichnis ist ein manuell zusammengestellter Katalog. Dieser Katalog wurde schon seit Start der Kooperation mit Google durch den Google-Spider erweitert und verfeinert. Anfangs war zwar dadurch keine Verbesserung spürbar, das könnte sich aber nun ändern. Denn durch den Direktlink bei Google dürften sich die Klicks auf das dmoz erhöhen und damit könnte auch die Zahl der Editoren des Katalogs steigen.
     Kompletter Artikel: Akademie.de
Direktlink: Google.de Webkatalog
Kontext: Infos zu dmoz


Mehr Meldungen vom August 2001

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  25.11.2004
Suchfibel Home