Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 05.12.2003

Google will in USA Rechtssicherheit für Adwords schaffen

 Der Nerv hält an, auch in USA macht man sich gegen die Google Adwords auf. Die American Blind & Wallpaper Factory will Google jetzt generell verbieten, in den Adwords, die mit bis zu geschätzten einer Millarde Umsatz ein wesentliches finanzielles Standbein darstellen, überhaupt Markennamen zuzulassen. Grund genug, die Sache klären zu lassen: Ein US-Bundesbezirksgericht soll jetzt für verbindliche Regeln sorgen. Die Google Anzeigenverkäufer werden sich wohl auf die Rechtslage in jedem Land einstellen müssen, auch in Frankreich und Deutschland gab es schon juristische Schritte gegen die markenrechtsverletzende Verwendung von Stichwörtern bei Google AdWords.
     Kompletter Artikel: Heise Ticker


Mehr Meldungen vom Dezember 2003

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  24.11.2004
Suchfibel Home