Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 25.03.2002

Fireball Team wird zu Lycos eingegeliedert

 Wie das Online-Magazin e-Market unter Berufung auf den Fachdienst "w&v-online" berichtet, soll die Lycos-Tochter Fireball als eigenständiges Unternehmen voraussichtlich noch im Frühjahr aufgegeben werden. Die Suchmaschine selber und der Service bleiben davon erst mal nicht betroffen. Die meisten Mitarbeiter des Hamburger Unternehmens werden zu Lycos Europe wechseln.Fireball wird dennoch nach Ostern mit einer komplett neuen Technologie relaunchen. Insider trauen der neuen Suchengine zu, schnell eine ernsthafte Konkurrenz zu Google zu werden. Nicht nur Page Rank Technologie soll einen zukünftigen Vorsprung sichern, sondern eine komplett neuartige Indexierung von Webseiten unterschiedlichster Art.Wenn sich die neue Technik bewährt, könnte sie möglicherweise auch für Lycos selber eingesetzt werden. Derzeit nutzt man die Technologie von Fast.
     Kompletter Artikel: e-Market
Direktlink: Fireball
Kontext: Lycos.de


Mehr Meldungen vom März 2002

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  24.11.2004
Suchfibel Home