Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 12.08.2002

Excite.de reanimiert

 Excite.de hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Lange lief der Service nur als deutschsprachiges Anhängsel an Excite.com. Im Oktober 2000 kam ein komplettes Team nach Hamburg, das aus der respektablen Suchmaschine dem damaligen Trend folgend ein dickes Portal bauen sollte. Der Versuch wurde nach nur wenigen Monaten im Sommer 2001 wieder aufgegeben, alle Leute entlassen und die Site dicht gemacht.Der amerikanische Webportalanbieter und Internetprovider @home hatte die Mutter-Maschine Excite.com etliche Monate zuvor gekauft und zusammen mit der eigenen Pleite mit in den Abgrund gerissen. Im November 2001 schließlich wurde der Rest von Excite@home für 10 Millionen Dollar an das iUnternehmen iWon verhökert, nachdem 6,7 Milliarden (!) US-Dollar in das Portal versenkt worden waren.Jetzt hat sich offenbar Tiscali die Namensrechte gesichert und sowohl die britische als auch die deutsche Site wieder ins Leben zurück gerufen. Derzeit kommen die Suchergebnisse von Fast, den Katalog liefert das Open Directory Projekt. Und die in epischer Breite gelieferten sponsored Links liefert Overture.
     Kompletter Artikel: Excite.de
Kontext: Tiscali


Mehr Meldungen vom August 2002

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  24.11.2004
Suchfibel Home