Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 20.09.2001

Der Wandel bei den Suchbegriffen

 Die Terrorismus-Katastrophe in den USA hat auch zu einem Wandel der häufigsten Suchbegriffe im Internet geführt. Die bekannte Suchmaschine AltaVista vermeldet, dass der Name "bin Laden" in den letzten Tagen deutlich häufiger gesucht wurde als die sonst meistgesuchten "Pamela Anderson" oder "Britney Spears". Das Wort "Sex", das bislang immer unter den ersten 10 meistgesuchten Begriffen zu finden war, sank auf Platz 17 ab. Statt dessen wurden deutlich mehr Nachrichten gesucht.Die beliebte Suchmaschine Google teilt mit, dass nach den Ereignissen in den USA Begriffe wie "CNN", "World Trade Center" oder "Taliban" in den Suchanfragen die Spitzenpositionen eingenommen hätten. Der Name Nostradamus sei der mit Abstand meistgesuchte Name bei Google gewesen. In dessen Prophezeiungen sollen auch die Ereignisse in New York vorhergesagt worden sein.
     Kompletter Artikel: Yahoo! Schlagzeilen
Direktlink: AltaVista
Kontext: Google


Mehr Meldungen vom September 2001

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  24.11.2004
Suchfibel Home