Suchfibel Home


suchmaschinen


Suchfibel / Suchfibel Aktuell / Meldung vom 30.01.2001

Bald keine Videosuche mehr mit go.com

 Internet-Nutzern, die beispielsweise Fotos und Videos bevorzugt über die Web-Site go.com suchen, droht der Verlust dieser Möglichkeit. Nach Auskunft des Betreibers der Site, die Walt Disney Internet Group, soll diese wegen Verlusten geschlossen werden, die auf mangelnde Werbeeinnahmen zurück zu führen sind. Das berichtet die Financial Times in ihrer aktuellen Ausgabe.
     Kompletter Artikel: pte online News
Direktlink: Go.com
Kontext: Financial Times


Mehr Meldungen vom Januar 2001

Archiv der bisherigen Meldungen

Seitenanfang

Kontext:

Archiv der
Meldungen





Aktuelle Meldungen

28.12.2006 
Wikipedia-Gründer arbeitet an neuartiger Suchmaschine


13.12.2006 
Yahoo! - Viedeo ond Demand - Deal mit EMI


08.12.2006 
Spekulationen über Kauf von Metacafe durch Yahoo


21.11.2006 
Yahoo schlägt Google


07.11.2006 
Google startet deutsches Branchenverzeichnis






Suche nach:  in 

Impressum | Feedback | Seite empfehlen | Hilfe | Buchbestellung



Created by  18.01.2006
Suchfibel Home